Messtechnik Schadler

Produkte - Empfänger

Was Sie hier sehen ist eine kleine Auswahl der gesamten Produktpalette. Am besten nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und Sie bekommen das gewünschte Produkt für Ihre Messaufgaben.

Apache – Lightning 2

Laser-Empfänger für rote und infrarote Rotation-Laser, orange 11-Kanal-Anzeige, Front-LEDs: rot (hoch) – grün (Mitte) – blau (tief) Filter gegen Baufahrzeug-Warnblitzleuchten, mit 2 AA-Alkalibatterien, Gebrauchsanleitung und Halteklammer mit Dosenlibelle

Anwendungsfälle

Flächenbau

Für die Herstellung eines Planums, ob mit oder ohne Neigung, sind unsere Neigungs-Laser die Profis. Sie erzeugen entweder eine horizontale oder mit einfacher oder zweifacher Neigung versehenden Laserlichtfläche als Bezugsebene.

Hoch- / Tiefbau

Höhenübertragung oder -kontrolle, Ausschachten, Ausrichten von Einschalungen und Wänden, Estrichverlegungen oder Betonierungsarbeiten: das sind klassische Anwendungsfälle für GEO-Laser im Hoch- und Tiefbau.

GEO-Laser – FE-53

Der FE-53 kann für unterschiedliche GEO-Laser und verschiedene Aufgaben eingesetzt werden. Er dient in erster Linie zur Fixierung der Y-Achse (Richtung) des Lasers. Die Seriennummern von Laser und Empfänger müssen hierbei dieselbe sein.

Der Betrieb ist sowohl als Mess-Empfänger, als auch als Fixier-Empfänger möglich:

  • 1. Mess-Empfänger: Der Laser-Empfänger FE-53 empfängt den rotierenden Laserstrahl und zeigt durch drei Leuchtanzeigen und unterschiedliche Signaltöne die Position zur Lichtfläche an.
  • 2. Fixier-Empfänger: Sobald der rotierende Laserstrahl auf den Pfeilbereich des Empfängers trifft, wird dieser automatisch zur Mitte gesteuert und dort fixiert. Durch langsames seitliches Verschieben des Laser-Empfängers kann die Richtung der Lichtfläche verändert werden.

Neigungsmessung parallel zum Untergrund:

Auch wenn die Neigung einmal nicht bekannt ist, kann diese einfach dem Untergrund angepasst werden. Der FE-53 steuert den rotierenden Laserstrahl der GEO-Laser NL-9V/-9/-8 in der X-Achse und beim UL-89L in der Y-Achse über den gesamten Neigungsbereich automatisch auf die Empfänger-Mittenposition und fixiert ihn dort. Die Geländeneigung kann anschließend einfach auf der Digitalanzeige des Lasers abgelesen werden.

Der zeitgleiche Betrieb mit der Fernbedienung FB-10 ist nicht möglich.

  • Große Reichweite

    Reichweite mit RL-79L bis zu 500 m, mit NL-9V, NL-9, NL-8 bis zu 350 m, mit PL-95L bis zu 100 m.

Technische Daten
Betriebszeitbis zu 20 Std.
Stromversorgung2 x Mignonzellen/AA (Batterie oder Akku)
Wasserdichtja
Abmessungen140 x 100 x 32 mm
Gewicht0,52 kg
Garantie24 Monate
Rotordrehzahl300 - 800 U/min
Stromaufnahmeca. 100 mA
Gehäusewasserdicht, ausgenommen Akkufach
Arbeitsentfernung2 - 100 m, je nach Lasertyp
Sendeleistung< 100 mW (EIRP)
Empfangsbereich85 mm / > 100°
Genauigkeit Mess-Empfänger± 1 mm oder ± 0,1 mm
Genauigkeit Richtungsautomatikbis zu ± 1 mm/100 m
Abstand zu Leuchtmitteln und Starkstromleitungen> 1,5 m

GEO-Laser – FE-61

Der Fixier-Empfänger, Typ FE-61, wurde speziell für die GEO-Laser-Typen RL-87L, PL-95L und UL-89L zur Fixierung der Lichtfläche über den Lotstrahl entwickelt. Er kann wahlweise als Steuer-Empfänger, Mess-Empfänger oder Fernbedienung genutzt werden. Das Funktionsprinzip ist ebenso einfach wie genial: Sobald der Lot-Laserstrahl vom Fixier-Empfänger FE-61 empfangen wird, wird er automatisch auf die vorher festgelegte Position (Mitte Messquadrant) gesteuert. Abweichungen werden sofort erkannt und automatisch nachgesteuert.

Arbeiten sind horizontal, vertikal, in der Flucht, mit beliebigen Neigungen und sogar auf schwankenden Plattformen möglich. Wahlweise können nur die Y-Achse (Richtung) oder die Y- und X-Achse fixiert werden.

Zusätzlich besitz der FE-61 eine Fernbedienfunktion für den Laser: Hiermit besteht die Möglichkeit, die Richtung und Höhe des Lasers an dem FE-61 manuell zu verstellen.

  • Hohe Reichweite

    bis zu 100 m

  • Baustellengerechtes Design

    wasserdicht, robust und zuverlässig

Technische Daten
Reichweitebis zu 100 m
Betriebszeitbis zu 20 Std.
Stromversorgung2 x Mignonzellen/AA (Batterie oder Akku)
Wasserdichtja
Abmessungen140 x 100 x 32 mm
Gewicht0,52 kg
Garantie24 Monate
Stromaufnahmeca. 100 mA
Gehäusewasserdicht, ausgenommen Akkufach
Arbeitsentfernung2 - 100 m, je nach Lasertyp
Sendeleistung< 100 mW (EIRP)
Genauigkeit Mess-Empfängerbis zu ± 0,1 mm
Genauigkeit Fixierautomatikbis zu ± 1 mm/100 m
Abstand zu Leuchtmitteln und Starkstromleitungen> 1,5 m

GEO-Laser – LE-71

Unser Referenz-Laser-Empfänger LE-71 mit einer Auflösung von 0,01 mm. Er besitzt einen Sensor, der den Messbereich von 70 mm abfährt und die Lichtebene selbstständig sucht. Die gefundene Position wird auf einer LCD-Anzeige digital angezeigt. Durch mehrfache Messungen in Verbindung mit einer Mittelwertbildung wird eine sehr hohe Genauigkeit erzielt. Der Nullpunkt kann über den gesamten Messbereich verstellt werden. [...]

Daher ist es auch möglich, + oder – und ±- Werte zu messen. Eine unbeabsichtigte Nullpunkt-Verstellung ist ausgeschlossen. Eine Speicherung der Messdaten kann im internen Messwertspeicher erfolgen. Die Messdaten können ebenfalls drahtlos zum PC übertragen werden. Es besteht die Wahl zwischen Einzel-, Dauer- und Intervallmessung, wahlweise mit manueller oder automatischer Messdatenspeicherung. Das Ende der Einzelmessung wird durch einen Signalton angekündigt. Der Messwert bleibt noch 60 Sekunden lang sichtbar. Während dieser Zeit kann durch kurzen Druck der Ein-Taste die nächste Messung gestartet werden, ansonsten schaltet sich das Gerät ab. Über das Programm „Dauermessung“ können auch in Bewegung befindliche Objekte gemessen werden. Ein besonderes Highlight ist die Intervallmessung mit einstellbarem Zeitintervall und Messdatenprotokollierung inklusive Datum und Zeit. Dies ermöglicht z. B. problemlos Langzeit-Bauwerküberwachungen.

  • Herausragende Genauigkeit

    Auflösung 0,01 mm, Genauigkeit ± 0,02 mm

  • Hell beleuchtete, gut ablesbare LCD-Anzeige

    Sich selbst erklärend, für Gerätedaten, Firmendaten, Messwert, Vorzeichen, Einheit mm oder inch, Uhrzeit, Betriebszustand, Akkuzustand und Menü. Der Anzeigeninhalt kann um 180° gedreht werden.

  • Mehrsprachen-Menü

    Einfache Sprachumstellung im Menü: deutsch/englisch/niederländisch.

  • Einfach zu handhabende Tastatur

    Übersichtliche, große, benutzerfreundliche, sich selbst erklärende Tasten.

  • NiMH-Akku

    Betriebsdauer bis zu 50 Stunden mit einer Akku-Ladung. Problemloser schneller Austausch und aufladbar in maximal 4 Stunden. Wahlweise Betrieb mit 2 Stück Standard AA-Mignon-Batterien oder Akkus.

  • Sicherheit

    Zur Diebstahlsicherung kann der Name des Eigentümers im Gerät abgespeichert werden.

  • Speicher für 2600 Messwerte

  • Intervallmessung

    Im voreingestellten Zeitintervall erfolgt eine Messung mit automatischer Messwertspeicherung. Die verbleibende Zeit bis zur nächsten Messung wird in Sekunden bzw. Minuten angezeigt.

  • Bluetooth®-Interface

Technische Daten
ReichweiteFunkmodul 100 m
Betriebszeit bis zu 50 Std. ohne Funkübertragung und Beleuchtung, mit Funkübertragung und Beleuchtung 20 Std.
Externe Stromversorgung9 - 14 V DC / 0,1 A max., Ladegerät LG-71
Stromversorgung2 x AA HR6, NiMH; 2500 mAh
Wasserdichtja, ausgenommen Akkufach
Abmessungen214 x 70 x 40 mm
Gewicht0,62 kg
Garantie24 Monate
Auflösung0,01 mm
GehäuseWasserdicht, ausgenommen Akkufach
Arbeitsentfernung0,5 - 250 m, je nach Lasertyp
Sendeleistung< 100 mW (EIRP)
EmpfangsbereichLaser (633 - 815 nm homogenes Strahlenprofil), ø von 5 - 35 mm, 0,5 - 2 mW, 300 - 800 U/min
Genauigkeit Mess-Empfänger0,02 mm
Abstand zu Leuchtmitteln und Starkstromleitungen> 1,5 m
Messbereich70 mm

Anwendungsfälle

Bauwerksüberwachung / Automatische Polygonzüge

Ob Schneelast-Messung an Dächern, Senkungsmessungen an Gebäuden, Überwachung bei Bodeninjektion und Tunnelbauten, Versetzen von Gebäuden, Brückensanierungen oder automatisches Polygonieren.

Fahrzeugbau & Industrieanwendungen

Nivellieren, ausrichten, vermessen – exakt und schnell bedeutet effizient und wirtschaftlich, ob im Flugzeug-, Schiffs- oder Schienenfahrzeugbau oder bei der Herstellung und Aufstellung von Maschinen jeglicher Natur.

Schienenvermessung

Schienen dienen der Spurführung in unterschiedlichsten technischen Anwendungen, von der klassischen Eisenbahn, über Kranbahnschienen bis hin zu Positionieranlagen haben sie jedoch eins gemeinsam: Richtung, Höhe und Abstand müssen in engen Toleranzen zueinander passen.

GEO-Laser – LE-72

Unser Referenz-Laser-Empfänger LE-72 mit einer Auflösung von 0,1 mm. Er besitzt einen Sensor, der den Messbereich von 70 mm abfährt und die Lichtebene selbstständig sucht. Die gefundene Position wird auf einer LCD-Anzeige digital angezeigt.Durch mehrfache Messungen in Verbindung mit einer Mittelwertbildung wird eine sehr hohe Genauigkeit erzielt. Der Nullpunkt kann über den gesamten Messbereich verstellt werden. [...]

Daher ist es auch möglich, + oder – und ±- Werte zu messen. Eine unbeabsichtigte Nullpunkt-Verstellung ist ausgeschlossen. Eine Speicherung der Messdaten kann im internen Messwertspeicher erfolgen. Die Messdaten können ebenfalls drahtlos zum PC übertragen werden. Es besteht die Wahl zwischen Einzel-, Dauer- und Intervallmessung, wahlweise mit manueller oder automatischer Messdatenspeicherung. Das Ende der Einzelmessung wird durch einen Signalton angekündigt. Der Messwert bleibt noch 60 Sekunden lang sichtbar. Während dieser Zeit kann durch kurzen Druck der Ein-Taste die nächste Messung gestartet werden, ansonsten schaltet sich das Gerät ab. Über das Programm „Dauermessung“ können auch in Bewegung befindliche Objekte gemessen werden. Ein besonderes Highlight ist die Intervallmessung mit einstellbarem Zeitintervall und Messdatenprotokollierung inklusive Datum und Zeit. Dies ermöglicht z. B. problemlos Langzeit-Bauwerküberwachungen.

  • Herausragende Genauigkeit

    Auflösung 0,1 mm, Genauigkeit ± 0,15 mm

  • Hell beleuchtete, gut ablesbare LCD-Anzeige

    Sich selbst erklärend, für Gerätedaten, Firmendaten, Messwert, Vorzeichen, Einheit mm oder inch, Uhrzeit, Betriebszustand, Akkuzustand und Menü. Der Anzeigeninhalt kann um 180° gedreht werden

  • Mehrsprachen-Menü

    Einfache Sprachumstellung im Menü: deutsch/englisch/niederländisch

  • Einfach zu handhabende Tastatur

    Übersichtliche, große, benutzerfreundliche, sich selbst erklärende Tasten.

  • NiMH-Akku

    Betriebsdauer bis zu 50 Stunden mit einer Akku-Ladung. Problemloser schneller Austausch und aufladbar in maximal 4 Stunden. Wahlweise Betrieb mit 2 Stück Standard AA-Mignon-Batterien oder Akkus.

  • Sicherheit

    Zur Diebstahlsicherung kann der Name des Eigentümers im Gerät abgespeichert werden.

  • Speicher für 2600 Messwerte

  • Robustes Metallgehäuse

    Kunststoff beschichtet, Stickstoff gespült und gefüllt, 100 % wasserdicht (ohne Batteriefach).

  • Intervallmessung

    Im voreingestellten Zeitintervall erfolgt eine Messung mit automatischer Messwertspeicherung. Die verbleibende Zeit bis zur nächsten Messung wird in Sekunden bzw. Minuten angezeigt.

Technische Daten
Reichweite0,5 - 250 m, je nach verwendetem Lasertyp, Reichweite Bluetooth 100 m
Betriebszeitbis zu 50 Std. ohne Bluetooth und Beleuchtung, mit Bluetooth und Beleuchtung 20 Std.
Externe Stromversorgung9 - 14 V DC / 0,1 A max., Ladegerät LG-71
Stromversorgung2 x AA HR6, NiMH; 2500 mAh
Wasserdichtja, ausgenommen Akkufach
Abmessungen214 x 70 x 40 mm
Gewicht0,62 kg
Garantie24 Monate
Auflösung0,1 mm
GehäuseWasserdicht, ausgenommen Akkufach
Arbeitsentfernung0,5 - 250 m, je nach Lasertyp
Sendeleistung< 100 mW (EIRP)
EmpfangsbereichLaser (633 - 815 nm homogenes Strahlenprofil), ø von 5 - 35 mm, 0,5 - 2 mW, 300 - 800 U/min
Abstand zu Leuchtmitteln und Starkstromleitungen> 1,5 m
Messbereich70 mm

Anwendungsfälle

Bauwerksüberwachung / Automatische Polygonzüge

Ob Schneelast-Messung an Dächern, Senkungsmessungen an Gebäuden, Überwachung bei Bodeninjektion und Tunnelbauten, Versetzen von Gebäuden, Brückensanierungen oder automatisches Polygonieren.

Fahrzeugbau & Industrieanwendungen

Nivellieren, ausrichten, vermessen – exakt und schnell bedeutet effizient und wirtschaftlich, ob im Flugzeug-, Schiffs- oder Schienenfahrzeugbau oder bei der Herstellung und Aufstellung von Maschinen jeglicher Natur.

Schienenvermessung

Schienen dienen der Spurführung in unterschiedlichsten technischen Anwendungen, von der klassischen Eisenbahn, über Kranbahnschienen bis hin zu Positionieranlagen haben sie jedoch eins gemeinsam: Richtung, Höhe und Abstand müssen in engen Toleranzen zueinander passen.

GEO-Laser – LE-96

Der Laser-Empfänger LE-96 empfängt einen rotierenden Laserstrahl und zeigt durch doppelte Leuchtanzeigen und unterschiedliche Signaltöne die Position zur Lichtfläche an.

Durch seine robuste Konstruktion ist der LE-96 der ideale Begleiter im harten Baustelleneinsatz. Seine eckige und geradlinige Formgebung lässt ihn auch ohne weitere Hilfmittel direkt zum Anzeichnen von Höhenrissen verwenden.

  • Kleine Abmessungen - geringes Gewicht

    Kunststoff beschichtet, Stickstoff gefüllt, wasserdicht. M5-Befestigungsgewinde an der Gehäuserückseite. Anreißkerben an allen vier Kanten.

  • Baustellengerechte Tastatur

    Einfach zu handhaben, übersichtlich, funktionell.

  • Doppelte optische und akustische Anzeige

    Blinkt schnell, wenn Batterie fast leer ist.

  • Großer Empfangsbereich

  • Automatische Genauigkeits-Umschaltung

  • Automatische Mittelwertbildung

  • Wahlweise Batterie oder Akku

Technische Daten
Reichweitebis zu 250 m
Strahldurchmesser am Laserhomogen, ø 7 - 20 mm
Betriebszeitbis zu 50 Std.
Stromversorgung2 x Mignonzellen/AA (Batterie oder Akku)
Wasserdichtja
Abmessungen140 x 67 x 32 mm
Gewicht0,36 kg
Garantie12 Monate
Rotordrehzahl300 - 1000 U/min
Stromaufnahmeca. 45 mA
Gehäusewasserdicht
Arbeitsentfernungvon 1 bis zu 250 m
Wellenlänge610 - 900 nm
Empfangsbereich85 mm
Genauigkeit Mess-Empfängerca. 1 mm
Empfangswinkel100°

Anwendungsfälle

Fassadenbau

Die exakte Ausrichtung einer Fassade stellt ohne passende Ausrüstung eine Herausforderung dar, nicht so mit einem GEO-Lasersystem.

Flächenbau

Für die Herstellung eines Planums, ob mit oder ohne Neigung, sind unsere Neigungs-Laser die Profis. Sie erzeugen entweder eine horizontale oder mit einfacher oder zweifacher Neigung versehenden Laserlichtfläche als Bezugsebene.

Hoch- / Tiefbau

Höhenübertragung oder -kontrolle, Ausschachten, Ausrichten von Einschalungen und Wänden, Estrichverlegungen oder Betonierungsarbeiten: das sind klassische Anwendungsfälle für GEO-Laser im Hoch- und Tiefbau.

Innenausbau

Unser Profi-Laser für sämtliche Nivellier- und Ausrichtarbeiten nicht nur im Innenausbaubereich.

Sonderflächenbau

Eine gekrümmte Fläche mit verhältnismäßigem Aufwand zu erstellen stellt bis heute eine besondere Herausforderung dar.

Nedo – ACCEPTOR2 mit Heavy-Duty Halteklammer

Ab sofort ist der Nedo Laserempfänger ACCEPTOR2 mit einer Heavy-Duty Halteklammer aus Aluminium-Druckguss lieferbar. Die praktisch unverwüstliche Ganzmetall-Halteklammer fixiert den Laserempfänger auch unter den härtesten Einsatzbedingungen sicher und zuverlässig an Teleskop- oder Flexilatten. Ideal für den Tiefbau.

Technische Daten:
Auflösung grob/feinumschaltbar ± 4,0 mm / ± 1,0 mm
Länge Detektorfeld50 mm
Arbeitsbereich (Radius)bis ca. 275 m (abhängig vom verwendeten Laser)
SchutzklasseIP 67
Energieversorgung2 x 1,5 V (AA) oder NiMH Akkus
Betriebsdauerca. 100 h

Nedo – ACCEPTORdigital

Merkmale:

  • Große LC-Displays auf Vorderund Rückseite
  • Anzeige der Höhendifferenz zwischen Laserebene und Null-Linie in mm
  • 2 verschiedene Null-Positionen wählbar
  • Größe der Richtungspfeile ist proportional zur Höhendifferenz
  • Extra großes Empfangsfeld mit 127 mm Länge [...]
  • 5 Genauigkeitsstufen
  • Einstellbare Lautstärke
  • Hold-Funktion zum Festhalten der Display-Werte
  • Abschaltautomatik
  • Extrem robust, IP 67
  • Einfache Bedienung
  • Anzeige des Batteriezustands im Display
  • Libelle zur einfachen Ausrichtung
  • Empfängerhalter für Laserempfänger
Technische Daten:
Genauigkeitumschaltbar ± 0,5 mm, ± 1,0 mm, ± 2,0 mm, ± 5,0 mm, ± 10 mm
Länge Detektorfeld127 mm
Arbeitsbereich (Radius)bis ca. 450 m (abhängig vom verwendeten Laser)
SchutzklasseIP 67
Energieversorgung2 x 1,5 V Typ Mignon (AA)
Betriebsdauerca. 60 h

Nedo – Baggerempfänger ACCEPTORM

Robuster Laserempfänger mit gut ablesbarer Anzeige für den Einsatz an Baumaschinen.
In Verbindung mit einem Rotationslaser zeigt der neue Baggerempfänger Nedo ACCEPTORM zuverlässig an, ob sich die Schneide des Baggerlöffels über, auf oder unter der Sollhöhe befindet. Große und helle LEDs ermöglichen eine komfortable Ablesung aus der Baggerkabine.

Die zuschaltbare Neigungskompensation gleicht Neigungen des Baggerstiels bis 30° aus. Dadurch zeigt ACCEPTORM auch bei geneigtem Baggerstiel stets präzise und zuverlässig die Position der Schneide des Baggerlöffels in Bezug auf die Sollhöhe an.

Merkmale:

  • Großes Detektorfeld mit 190 mm Länge
  • 220° Empfangswinkel für einen sicheren Empfang des Laserstrahls
  • Sehr robuste Bauweise
  • Wasser- und staubdicht gem. Schutzklasse IP 66
  • Einfache und zuverlässige Befestigung am Baggerstiel mit 12 sehr starken Magneten
  • Gumminoppen zum Schutz gegen Verrutschen
  • 3 Genauigkeitsstufen mit 4 mm, 8 mm oder 12 mm Auflösung
  • Sehr helle LEDs für eine gute Ablesbarkeit auch aus der Baggerkabine
  • Neigungskompensation bis 30° für mehr Präzision auch bei geneigtem Baggerstiel
  • Ausschaltbarer Signalton
  • Inkl. Aluminium-Koffer
  • Geeignet für alle Rotationslaser mit 600 nm bis 780 nm Wellenlänge

ACCEPTORM mit Neigungskompensation

Um auch bei geneigtem Baggerstiel die Position der Schneide des Baggerlöffels präzise anzeigen zu können, verfügt der Baggerempfänger Nedo ACCEPTORM über eine Neigungskompensation. Diese gleicht bis zu einem Winkel von 30° die Neigung des Baggerstiels aus und ermöglicht so ein präziseres Arbeiten.

Technische Daten:
Genauigkeit± 4 mm, ± 8 mm and ± 12 mm
Arbeitsbereichø 1000 m (abhängig vom verwendeten Laser)
Empfangswinkel220°
Detektorlänge190 mm
SchutzklasseIP 66
Arbeitstemperatur-10°C bis +50°C
Stromversorgung1 x 1.5 V Monozelle
Betriebsdauerca. 45 h

Nedo – ACCEPTORpro

Merkmale:

  • Extrem robuster Laserempfänger
  • Großes Empfangsfeld
  • Große LC-Displays auf Vorder- und Rückseite
  • Helle LED-Anzeige
  • Einstellbare Lautstärke
  • Anzeige des Batteriezustands
  • Einfache Handhabung
  • Empfängerhalter für Laserempfänger
  • Made in Germany
Technische Daten:
Genauigkeitumschaltbar, ± 0,5 mm, ± 1,0 mm, ± 2,0 mm, ± 4,0 mm
Detektorlänge70 mm
Arbeitsbereich ø700 m (abhängig vom verwendeten Laser)
SchutzklasseIP 66
Arbeitstemperatur-20°C bis +50°C
Stromversorgung3 x 1,5 V Typ Mignon (AA) oder NiMH Akkus
Betriebsdauerca. 100 h

Nedo – Kombimodul COMMANDER2

Merkmale:

  • Robuster Laserempfänger mit integrierter Funkfernbedienung
  • Klartext-LCD-Anzeige mit Anzeige aller Daten des PRIMUS2 Displays
  • Helle LED-Anzeige
  • Einstellbare Lautstärke
  • Großes Empfangsfeld
  • Anzeige des Batteriezustands
  • Extrem robust
  • Einfache Handhabung
  • Empfängerhalter für Laserempfänger
  • Made in Germany
Technische Daten:
Genauigkeitumschaltbar, ± 0,5 mm, ± 1,0 mm, ± 2,0 mm, ± 4,0 mm
Detektorlänge70 mm
Arbeitsbereich ø700 m (abhängig vom verwendeten Laser)
SchutzklasseIP 66
Arbeitstemperatur-20°C bis +50°C
Stromversorgung3 x 1,5 V Typ Mignon (AA) oder NiMH Akkus
Betriebsdauerca. 100 h

Nedo – Heavy-Duty Halteklammer

Die neue Heavy-Duty Ganzmetall-Halteklammer ist auch als Zubehör für folgende Laserempfänger lieferbar:

  • ACCEPTORpro
  • COMMANDER2 H2N und H2N+
  • COMMANDER2 HVA
  • COMMANDER2 HVA2N

Spectra – Maschinenempfänger CR600

Merkmale:

  • Sehr gut sichtbare LED und LCD Anzeige
  • LC-Display auf der Vorderseite
  • Anzeige des Batteriezustandes im Display
  • Einstellbare Lautstärke des Signaltons
  • Halteklammer für Maschinenempfänger
  • Magnethalterung (mit 5/8’’ Gewinde) zur
  • Befestigung an Maschinen, Stahlträgern, etc
Technische Daten:
Genauigkeit Ultrafein: ± 0,1 mm
Superfein: ± 1,0 mm

Hand-/Messlattenmodus

Fein: ± 1,5 mm
Mittel: ± 3,0 mm
Grob: ± 6,0 mm

Maschinenmodus

Fein: ± 10 mm
Grob: ± 25 mm
Länge Detektorfeld114 mm
Empfangswinkel270°
SchutzklasseIP 54
Energieversorgung3x 1,5 V Typ Mignon (AA)
Betriebsdauerca. 100 h

THEIS FEINWERKTECHNIK – TE 7

Empfänger mit großem Empfangsfeld und beleuchtetem Display, sowie mit Höhenazeige (LED).
Geeignet für rote und Infrarote Rotationslaser.

Technische Daten
Empfangsbereich± 45°
Empfangsfeld120 mm
Reichweite (r) 1mW/5mWbis 350 m/700 m
Genauigkeit fein / grob± 2 mm / ± 4 mm
Akustikja, 3 Lautstärken
AnzeigeLCD - beidseitig, 3 LED
Stromversorgung9 V, Alkaline-Batterie
Betriebsdauer≈ 50 h
Betriebstemperatur- 10 bis +50 °C
SchutzartIP 65
Größe165 x 76 x 35 mm
Gewicht≈ 390 g
BefestigungBefestigungsklammer